Über den Ökohof



Der ÖKOHOF Graz, Verein für naturnahen Gartenbau, in der Mariagrünerstraße 102, bietet seit 30 Jahren die Gelegenheit, Erfahrungen im Umgang mit der Natur in einem eigenen Garten zu sammeln.

Auf etwa 60 Parzellen unterschiedlicher Größe haben von Studenten, jungen Familien bis zu Pensionisten alle die Möglichkeit, eigenes Gemüse, Blumen und Obst anzubauen. Vom absoluten Anfänger bis zum erfahrenen Gärtner aus verschiedenen Ländern arbeiten hier alle auf der Basis von biologischem Gartenbau.

Viel Platz zum Spielen und Herumlaufen, der angrenzende Wald, eine Riesen-Sandkiste, ein kleiner Teich, ein Lagerfeuerplatz, kein störender Verkehr – der ÖKOHOF ist der ideale Erlebnisraum für Kinder!

Tradition hat am ÖKOHOF seit vielen Jahren die Betreuung eigener Beete von Schulklassen und Kindergartengruppen. Die Kinder genießen es sehr, selber Kartoffel, Radieschen, Kürbis etc. zu pflanzen! Als Ausflugsziel für Kindergruppen ist der ÖKOHOF sehr beliebt – eine Jause in freier Natur, mitten im Obstgarten, schmeckt doch gleich viel besser!

Ein breit gefächertes Kurs-Angebot steht nicht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung : Wildkräuterseminare, Kompost- und Baumschnitt-Kurse, Filzen, Kochkurse, Apfelsaft-Pressen, Salben- und Seifenherstellung, Sensenmähen und vieles andere.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Das Gelände ist mit Ausnahme der Gärten frei zugänglich. Führungen sind nach vorheriger Anmeldung möglich.

Kontakt: Obmann Daniel Walentin oekohof@oekohof-graz.at

Wenn SIe an unsere Emailadresse schreiben, beachten Sie bitte, dass Ihre in der Nachricht eingegebenen Angaben und Ihre Emailadresse durch das Absenden an unsere Mailbox gesendet werden und die dortige Speicherung damit ausschließlich dem Zweck dient, dass Sie uns ermöglichen Ihnen auf Ihre und durch Sie veranlasste Nachricht an uns zu antworten.